Kennzahl : Eigenkapitalrendite

Eine wichtige Kennzahl der Unternehmensbewertung ist die Eigenkapitalrendite.   Berechnung: Eigenkapitalrendite = Jahresüberschuss / Eigenkapital * 100%   Diese Kennzahl bringt die Verzinsung des eingesetzten Eigenkapitals zum Ausdruck. Grundsätzlich gilt, dass je höher die EK-Rendite ist, desto positiver ist die Unternehmung einzuschätzen. Unter den verschiedenen Branchen kann allerdings eine Diskrepanz […]

Eigenkapitalrendite

Interim Management

Interim Management   Die Wirtschaft wird immer flexibler und schnelllebiger. Da erstaunt es nicht, dass die Interimsbranche eine der am schnellsten wachsenden Zweige ist. Interimmanager sind eine Art Nomaden, welche von einer Unternehmung zur anderen ziehen. Durch diese Erfahrungen, gepaart mit einer guten Ausbildung, werden sie sowohl fachlich als auch persönlich zu […]


Das Weihnachtsgeschäft

Der zweite Advent ist inzwischen schon ins Land gezogen und viele Lichterketten schmücken die Landschaft in der ganzen Welt. Grund genug für mich, das Weihnachtsgeschäft einmal von einer anderen Seite – der wirtschaftlichen – zu beleuchten.   Weihnachten in der Schweiz Traditionell gehört eine Weihnachtstanne in die Stube der Schweizer. […]

Weihnachten

EQ Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz – EQ 1

Im heutigen Blogbeitrag widme ich mich einem Thema, welches erst in den letzten Jahrzehnten von Wissenschaftlern beleuchtet wurde, die emotionale Intelligenz. Während dem der Intelligentsquotient (IQ) schon lange Bestandteil von Forschungen und Messungen ist, wurde die emotionale Intelligenz erst im 20isten und 21isten Jahrhundert Bestandteil von psychologischen Betrachtungen. Massenphänomene wie Depressionen […]


Revision – Wirtschaftsprüfung

Unter Wirtschaftsprüfung versteht man die Prüfung der Finanzberichterstattung von Unternehmen nach den jeweils geltenden Rechnungslegungsstandards, insbesondere im Rahmen der für mittelgroße und große Kapitalgesellschaften gesetzlich vorgeschriebenen Jahresabschlussprüfung. Unter den Begriff fällt die Prüfung der Buchhaltung und der Bilanzierung. Eine Beurteilung der Wirtschaftlichkeit erfolgt nur insoweit, als dass festgestellt wird, ob […]

Blog Controlling Accounting

Big Data Controlling

Big Data – Controlling

Big Data ist der Trend schlechthin im 21igsten Jahrhundert. Die Rechner und Speicher werden immer günstiger, was das analysieren von riesigen Datenmengen in sehr kurzer Zeit erlaubt. Der zielgerichtete Einsatz von Big Data ist in der Zukunft bei der Entscheidungsfindung unerlässlich.   Was ist Big Data? Es ist durch vier […]


HR-Controlling / Human Resource Controlling 3

Definition und Aufgaben des HR Controllings Das Human Resource Controlling umfasst Planung, Bewertung und Steuerung sowohl der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter, als auch der Personalarbeit an sich. Wichtig ist es dabei, dass zum einen die interne Struktur der Unternehmung durchleuchtet wird, aber auch die Marktgegebenheiten. Wie gewohnt im Controlling, wird dabei […]

HR Controlling

Marketingcontrolling

Marketing-Controlling

Der Begriff Marketing-Controlling Die zwei Begriffe sind ambivalente Zwillingsschwestern. Sowohl Marketing als auch Controlling sind bereichsübergreifende Konzepte, welche kein Privileg einzelner Experten sein sollten. Dabei kommt beim Bereich Marketing meistens der grösste Zielkonflikt mit dem Controlling zum Ausdruck. Marketing verfolgt den Ansatz „Führung vom Markt her“ und Controlling „Führung vom […]


Unternehmensbewertung

Wann braucht man eine Unternehmensbewertung? Normalerweise bei einem Kauf oder Verkauf eines Unternehmens Liquidation oder Insolvenzverfahren IPO (Börsengang) Fusionen Gesellschafterwechsel bei Personengesellschaften Management Buyout Enteignung Gemeinsam ist diesen Anlässen, dass sie alle zu einer Änderung der Eigentumsverhältnisse führen. Darunter ist zu verstehen, dass die Eigentumsrechte hinsichtlich des Anteils am Unternehmen […]

Unternehmensbewertung

IFRS Erklärung

IFRS für Manager

Was sie über IFRS wissen müssen Im heutigen Blogbeitrag möchte ich drei Punkte aufführen: Aufbau eines Abschlusses erläutern Die einzelnen Bilanzposten beleuchten Unterschiede zu den lokalen Bilanzierungsrichtlinien aufzeigen Jeder Top-Manager der oberen Ebene sollte heute in der Lage sein Bilanzen zu lesen. Dieses Privileg ist nicht mehr nur dem CFO […]